Liebe Fachberaterinnen und Fachberater

aus dem Jugendhilfebereich,

Sie sind auf der Suche nach einer Grundqualifizierung als Fachberatung gemäß § 32 b HessKiföG beziehungsweise suchen eine Fortbildung zu einem weiteren Schwerpunktmodul, dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle.


Wir bieten regelmäßig vom Hessischen Sozialministerium anerkannte Qualifizierungen der Management- und Steuerungsebene an.

Die nächste Grundqualifizierung startet bei uns am 23. März 2020 in Fulda, weitere Termine sind der 20. und 21. April 2020 und als als Follow-up der 15. Juni 2020. Die Teilnahme an dem Kurs ist für Sie kostenlos, da das Hessische Sozialministerium die Gebühren übernimmt.

Zukünftig (ab April 2020) werden wir auch Fortbildungen im Format 1+1 zu folgenden Schwerpunktmodulen anbieten. Die genaue Terminierung steht derzeit jedoch noch nicht fest. Sobald dies der Fall ist, werden wir sie an dieser Stelle veröffentlichen.

Modul 1 – Grundlagenmodul

„BEP-Fachberatung – als Schlüssel zur Weiterentwicklung Umsetzung des Plans“

Modul 2 - Inhaltliches Schwerpunktmodul

„Interkulturelle Kompetenzen in der pädagogischen Arbeit stärken“

Modul 3 - Methodisches Schwerpunktmodul

„Veränderungsprozesse begleiten"

Modul 4 - Inhaltliches Schwerpunktmodul

„Kinderrechte in Einrichtung und Familie“

Modul 5 - Methodisches Schwerpunktmodul

„Kitas individuell begleiten - Hospitationen zur BEP-Umsetzung“

Modul 6 - Methodisches Schwerpunktmodul

„Videoanalyse als Fachberatung effektiv einsetzen – Blicke schärfen“

Modul 7 - Inhaltliches Schwerpunktmodul

„Digitale Medien, Beobachtung & Dokumentation“

Modul 8 - Inhaltliches Schwerpunktmodul

„Die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Familien stärken“

Modul 9 - Methodisches Schwerpunktmodul

"Verstehen und unterstützen von Organisations- und Teamentwicklungsprozessen im Rahmen der BEP-Fachberatung"

Bei Interesse Fall nehmen Sie am besten per E-Mail oder Telefon Kontakt zu uns auf.
Mechthild Hermann
(Geschäftsführerin)